Schafmilch

Die Schafmilch enthält etwa sieben Gramm Eiweiß, sechs Gramm Fett und 5 Gramm Kohlenhydrate. Damit ist sie der beste Eiweißlieferant aller Milcharten.

Durch die kleinen Fettkügelchen ist sie besser verdaulich als Kuhmilch. Kuhmilchallergiker und Menschen mit Laktoseintoleranz können Schafmilch besser vertragen, es ist aber nicht garantiert.


Produkte

Wir stellen aus unserer wertvollen Schafmilch cremigen Joghurt und feinen Weichkäse her. Dieser bleibt entweder in "Natur", das heißt aus der Salzlake wird er vakumiert, oder in Öl eingelegt. Dies in zwei Varianten: einmal in Sonnenblumenöl mit Kräutern und Knoblauch, oder in Olivenöl mit Kräutern der Provence ohne Knoblauch.

Mit dem Frischkäse haben wir einen vielfachen Wunsch erfüllen können. Der Frischkäse ist ein echter Allrounder: mit Salz und Kräutern als Brotaufstrich oder zu Pellkartoffeln, als Brotbelag herzhaft oder süß, für Käsekuchen, Tiramisu... der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt!

Und warum Joghurt griechischer Art? Durch ein spezielles Verfahren wird dem Joghurt Molke entzogen. Dadurch wird er kohlehydratärmer und eiweißreicher, super zum Muskelaufbau oder als eiweißreiche Abendmahlzeit. Ja, er hat mehr Fett als normaler Joghurt: dadurch hält er aber viel länger satt! Wir haben ihn süß mit Himbeer- oder Quittenspiegel (Früchte aus eigenem Anbau) oder pikant mit scharfer Chili-Paprika-Knoblauch-Mischung. Unbedingt mit Gemüsesticks probieren!